Literatur

Die 11 besten Bücherblogs

Mal schauen, was die Profis so empfehlen. Hier kommen die Favoriten der myself-Redaktion.

Veröffentlicht am 06.02.2018
Lesen in der Badewanne.


  1. Sie ist die neue Marcel Reich-Ranicki im Netz: Karla Paul schreibt auf Buch­kolumne kundig und bisweilen auch sehr bissig über die interessantesten Neu­erscheinungen und News aus der Branche. 
  2. Er bezeichnet sich selbst als „einen der letzten lesenden Männer“: Tobias Nazemi von Buchrevier. Gerade wenn Bücher besonders viel Lob von der Kritik bekommen, prüft er sie mit kritischem Verstand. 
  3. Linus Giese serviert auf seinem Blog ­anspruchsvolle zeitgenössische Literatur. Neben Rezensionen findet man auf ­Buzzaldrins Bücher auch regelmäßig ­Interviews und Veranstaltungsberichte.
  4. Die Besonderheit von Alexandra Zylenas Bücherkaffee? Regelmäßig werden sogenannte „Wohnzimmerlesungen" veranstaltet, an denen man per Livestream auch bequem von zu Hause aus teilnehmen kann.
  5. Auf Stefanie Leos Buecherkinder-Blog findet man mehrere tausend Kinder- und Jugendbuchbesprechungen, allesamt ausgewählt von einer fachkundigen Redaktion – die aus über 60 Kindern und Jugendlichen besteht. 
  6. Auf ihrem Blog rezensiert Bröselchen, alias Fränkin Daniela, Bücher aller Genres und bewertet diese anschließend gemäß der Brösel'schen Wertungsskala mit 1-5 Cookies.
  7. Petzi aus München (www.dieliebezudenbuechern.de) bloggt über Bücher, Kochen und Einrichtung. Ein unterhaltsamer Mix für alle, die nach Inspiration suchen.
  8. Literaturliebhaber werden auf Literary Hub (leider nur auf Englisch) glücklich. Besonders praktisch: Zu jedem Buch aggregiert der Blog die veröffentlichten Rezensionen verschiedener Zeitungen und Zeitschriften.
  9. Kein klassischer Buchblog, Reise-Fans werden Handlungsreisen aber lieben. Das Besondere: Einfach einen Ort eingeben, und das System findet alle Bücher, die dort spielen.
  10. Auf ihrem Blog Bücherwurmloch hält sich Mariki nicht mit epischen Inhaltsbeschreibungen auf, sondern kommt lieber gleich zur Sache. Lohnt sich das Buch? Top oder Flop!
  11. Frank Menden versammelt auf seinem Instagram-Account die neuesten Bucherscheinungen. Auch andere kulturelle Themen, wie Film, Theater und Musik, finden hier ein Plätzchen.