Rezept für Zimtschnecken

Schwedische Kanelbullar

Wer nicht jedes Mal zu Ikea fahren will, um Kanelbullar zu essen, für den haben wir hier das schwedische Originalrezept für die köstlichen Zimt-Hefeschnecken.

Veröffentlicht am 02.01.2018

Der süße Klassiker aus Schweden: Zimtschnecken.


Zutaten

Für ca. 20 Stück

Für den Hefeteig

500 g Mehl
1⁄4 l Milch
30 g frische Hefe
90 g Zucker
250 g Butter
1⁄4 TL Salz
1 TL gemahlener Kardamom

Für die Füllung

50 g Butter
50 g Zucker
1 EL Zimtpulver

Hagelzucker zum Bestreuen (nach Belieben)

Zubereitung

Für den Hefeteig das Mehl in eine Rührschüssel geben. Die Milch lauwarm erhitzen. 3 EL Milch in einen Becher geben, die Hefe hinein- bröseln, 1 EL Zucker dazugeben und glatt rühren. Die Hefe-Milch zum Mehl in die Schüssel gießen.

Die Butter in der restlichen Milch warm und weich werden lassen. Den restlichen Zucker, das Salz und den Kardamom zum Mehl geben. Die Milch-Butter-Mischung hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 45 Minuten gehen lassen.

Den Teig nochmals durchkneten und auf Backpapier etwa 30 × 50 cm groß ausrollen. Für die Füllung die Butter zerlassen und die Teigplatte damit bepinseln. Den Zucker mit dem Zimtpulver mischen und den Teig gleichmäßig damit bestreuen.

Die Teigplatte von der langen Seite her aufrollen. Dann in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zimtschnecken auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Dabei genügend Abstand lassen, denn der Teig geht beim Backen auf. Zimtschnecken nach Belieben mit Hagelzucker bestreuen und zugedeckt nochmals 30 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Zimtschnecken im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 10 Minuten backen. Kanelbullar schmecken warm am allerbesten!

Tipp: Natürlich gibt es auch andere Möglichkeiten, die Hefeteigschnecken lecker zu füllen: zum Beispiel mit gehackten Nüssen, Apfelmus oder fertiger Mohnfüllung aus dem Backzutatenregal.

Das Rezept stammt aus "Yummy Backen – Lieblingsrezepte für die ganze Familie" von Christiane Kührt (ZS Verlag).

"Yummy Backen – Lieblingsrezepte für die ganze Familie" von Christiane Kührt.