Starke Frau, starke Wirkung

Beauty-Hacks für starke Frauen

Hübsche junge Frau mit reiner Haut | © iStock | CoffeeAndMilk
Frauenpower ist angesagt - auch in Sachen Beauty!
Foto: iStock | CoffeeAndMilk

Selbstsicheres Auftreten hat viel mit einem guten Körpergefühl zu tun, denn wer sich in seiner Haut wohl fühlt, strahlt das auch aus. Warum nicht mit einem Make-Up, das natürlichen Glow ins Gesicht zaubert und nicht zugekleistert wirkt, ein wenig nachhelfen und den Extra Kick Selbstbewusstsein tanken?! Mit diesen Beauty-Kniffen wird der Auftritt als Superwoman zum Kinderspiel. 

Selbstbewusste Frauen sind sich ihrer selbst bewusst, wissen um ihre Stärken und strahlen das auch aus: aufrechter Gang, wacher Blick und offen für Neues. Warum sich kleiner machen oder verstecken? Frauenpower ist angesagt! Mit diesen Beauty-Tricks gelingt der Powerlook im Handumdrehen.

1. Natürlicher Glow 

Der Schlüssel zu einem Make-Up, das uns selbstsicher auftreten lässt: Ein natürlicher Look, der die eigenen Vorzüge betont, aber nicht zugekleistert wirkt. Dafür einfach etwas Highlighter, Bronzer oder Blush auftragen - vermischt mit der Tagescreme entstehen auch keine unschönen Ränder.

Make-Up Trends von der Straße

2. Highlights unter dem Augenbrauenbogen

Für einen extra wachen Blick: Highlights unter dem rechten und linken Augenbrauenbogen sowie im Inneren des Augenwinkels setzen - das lässt den Blick besonders strahlen. 

3. Für den extra Frischekick - Tagescreme aus dem Kühlschrank

Wer seiner Haut einen besonderen Frischekick verpassen will und auf einen rosigen Teint setzt, sollte seine Tagescreme einfach im Kühlschrank aufbewahren. So lassen sich auch leicht geschwollene Gesichtspartien beruhigen und die Creme wirkt gleichzeitig abschwellend.

4. Schnelle Beach Waves für den natürlichen Look

Leichte Beach Waves unterstreichen den natürlichen Powerlook - und sie sind mit einem einfachen Trick ganz schnell gemacht. Haare zu einem Zopf flechten, mit einem Hitzeschutzspray besprühen und anschließend kurz mit dem Glätteisen bearbeiten. Abkühlen lassen, Zopf öffnen, mit dem Fingern ausstreichen und eventuell noch ein Sea Salt Spray auftragen.

Für kleinere Locken einfach mehrere kleine Zöpfe flechten und auf die gleiche Weise vorgehen!

Trendfrisuren: Schnitte & Frisuren für alle Längen

Trendfrisur 2019 | © Getty Images | Jeremy Moeller

5. Mit einem Lippenpflegestift die Haltbarkeit von Parfum verlängern

Auch ein guter Duft ist für ein stimmiges Make-Up nicht zu verachten. Ärgerlich nur, wenn sich der Duft schnell wieder verabschiedet, doch mit einem Trick kann man nachhelfen. Mit einem Lippenpflegestift oder einer neutralen Creme die Stelle einreiben, auf der man das Parfum aufsprüht - der Duft wird so viel länger halten. Insbesondere auf trockener Haut verflüchtigen sich Düfte nämlich viel schneller.