Endlich glatte Haut

Dauerhafte Haarentfernung mit den besten IPL-Geräten für Zuhause

IPL-Gerät liegt auf dem Tisch | © shutterstock/Firn
Die besten IPL-Geräte im Test
© shutterstock/Firn

Möchtet ihr dauerhaft seidig glatte Haut haben, seid es aber leid ständig zu Rasierern, Epilierern und Kaltwachsstreifen zu greifen? Dann könnte ein IPL-Haarentfernungsgerät genau das Richtige für euch sein. Im Gegensatz zu Rasierer und Co. handelt es sich hierbei nämlich um eine dauerhafte Methode, um lästige Härchen zu entfernen. Wir stellen euch ein paar dieser effektiven IPL-Haarentfernungsgeräte vor, um euch die Kaufentscheidung zu erleichtern.

*enthält Affiliate-Links. Die Funke Digital GmbH erhält beim Abschluss eines Kaufs eine Provision.

 

Die IPL Haarentfernung gehört zu den innovativsten Methoden zur Haarentfernung. Bei einer IPL-Behandlung werden störende Körperhaare mit sanften Lichtimpulsen entfernt. Danach bleibt die Haut über mehrere Wochen hinweg seidig glatt. Dazu wird das Licht in Wärme umgewandelt und somit die Haarwurzel zerstört. Mit Spezialgeräten, die ein wenig an Supermarkt-Scanner erinnern, ist die IPL-Haarentfernung mittlerweile nicht mehr nur in einem professionellen Studio oder in der Praxis eines Dermatologen möglich, sondern kann auch ganz einfach zu Hause durchgeführt werden.

Doch Vorsicht - die lichtbasierte Enthaarungsmethode ist leider nicht für jeden geeignet. Hierbei kommt es vor allem auf die Farbe der Haare bzw. ihren Melanin-Gehalt an. Grundsätzlich gilt: Je stärker der Kontrast zwischen Haut und Haaren, desto effektiver können die Lichtimpulse das Wachstum der Haare stoppen. Der ideale Kontrast sind also dunkle Haare auf heller Haut. Wer blonde, rote oder graue Haare am Körper trägt, muss daher damit rechnen, dass diese Methode der Haarentfernung weniger wirkungsvoll ist und sollte lieber eine der anderen Varianten in Betracht ziehen.

Das sind die Vorteile der IPL-Haarentfernung

Die IPL-Haarentfernung ist mit vielen Vorteilen verbunden: Die Methode der Haarentfernung überzeugt nicht nur mit langanhaltend seidig, glatter Haut – im Gegensatz zu Waxing, Epilieren und Co. ist diese Behandlung nahezu schmerzfrei, was ein großer Pluspunkt für diese Methode ist. Zudem ist die Anschaffung eines IPL-Geräts auf lange Zeit gesehen eine kostengünstigere Variante der Haarentfernung, denn man spart sich zusätzlich jede Menge Müll und Anschaffungen wie neue Rasierklingen, Rasiergel und Co. Und auch die Kosten für die Besuche im Waxingstudio bleiben aus. Also auch wenn der Preis erst hoch erscheint – die Anschaffung eines IPL-Haarentfernungsgeräts lohnt sich garantiert!

Die Nachteile von IPL

Eins ist sicher: Der Preis von mehreren Hundert Euro für ein IPL-Geräts wirkt auf den ersten Blick extrem hoch und nicht jeder kann sich diese Anschaffung leisten. Vor allem sollte man sich vor der ersten Anwendung genauestens mit dem Gerät vertraut machen. Falsch angewendet kann es im schlimmsten Fall nämlich zu Verbrennungen, Narben oder Pigmentverschiebungen kommen.

Zudem ist diese Methode nicht für jede Haarfarbe geeignet, weswegen Frauen mit einer blonden, roten oder grauen Körperbehaarung nicht auf diese Art der Haarentfernung zurückgreifen können bzw. eine Behandlung sich nicht so effektiv gestalten wird. Und auch die Hautfarbe spiel eine Rolle. Ist man eher ein dunklerer Hauttyp, zeichnen sich die Haare nicht so gut von der Haut ab und das Gerät kann sie schwieriger erfassen. Zudem können Tattoos oder größere Pigmentstörungen der Haut die Haarentfernung ebenfalls erschweren.

Das Intelligente 

*enthält Affiliate-Links. Die Funke Digital GmbH erhält beim Abschluss eines Kaufs eine Provision.

Bei diesem Modell von Braun handelt es sich um ein intelligentes IPL-Gerät, das über einen SensoAdapt-Hautsensor verfügt. Da der Hautton in unterschiedlichen Bereichen eures Körpers variiert, liest der Hautsensor den Hautton 80 Mal pro Sekunde und passt automatisch die Intensität der Lichtimpulse an euren Hautton an. Somit wird ein perfektes Gleichgewicht zwischen Sicherheit und Wirksamkeit garantiert. Dank der 400 000 Lichtimpulse, arbeitet dieses Modell zweimal schneller als vorherige Modelle und das innerhalb von fünf Minuten, selbst auf der niedrigsten Energiestufe. Da die Blitzlampe nicht ersetzt werden muss, ist das Gerät besonders langlebig und kann problemlos am ganzen Körper bis zu 20 Jahre verwendet werden.

Es sind drei verschiedene Komfortmodi einstellbar von normal, sanft bis extra sanft. Im sanften und extra sanften Modus ist die Energiestufe reduziert, womit es sich ideal für die Behandlung von empfindlichen Körperbereichen wie die Bikinizone eignet. Außerdem verfügt das Gerät über einen Gleit- und einen Präzisionsmodus. Der Gleitmodus löst mehr Lichtimpulse für eine schnelle Anwendung aus und eignet sich für große Körperbereiche, während der Präzisionsmodus eine präzisere Anwendung in kleineren und empfindlicheren Bereichen bietet.

Erste Ergebnisse und eine Verminderung des Haarwuchses sind bereits nach vier Wochen sichtbar, weshalb es sich empfiehlt, das Gerät einen Monat lang einmal pro Woche zu nutzen.

Gut zu wissen: Das Gerät ist kabelgebunden und kann daher nicht nass verwendet werden.

Das Effiziente

*enthält Affiliate-Links. Die Funke Digital GmbH erhält beim Abschluss eines Kaufs eine Provision.

Dieses Modell von Philips verfügt über die SenseIQ Technologie, mit der ihr die richtige Lichtintensität auswählen könnt. Dazu misst der SmartSkin Sensor euren Hautton und empfiehlt euch die für euch richtige Einstellung. Für ein angenehmes Gefühl empfiehlt sich, bei dunkleren und pigmentierten Hautbereichen eine niedrigere Einstellung auszuwählen. Im Lieferumfang enthalten sind vier einzigartig geformte Aufsätze. Dazu gehört ein Gesichtsaufsatz, ein Körper-Aufsatz, ein Achsel-Aufsatz sowie ein Bikini-Aufsatz.

Dadurch, dass das Gerät kabellos bedient werden kann, ist die Nutzung besonders komfortabel. Wer möchte, kann das Gerät ebenso kabelgebunden bedienen. In der Lumea App wird euch eine Schritt-für-Schritt Anleitung geboten, in der ihr euren persönlichen Behandlungsplan erstellen könnt, inklusive Erinnerungsfunktion. Damit für eure Sicherheit gesorgt ist, verhindert das Sicherheitssystem die Lichtabgabe, wenn das Gerät nicht vollständig auf eurer Haut liegt.

Bitte beachtet: Das Gerät kann nicht während der Schwangerschaft oder zur Behandlung von weißem, grauem, hellblondem oder rotem Haar sowie von sehr dunkler Haut verwendet werden.

Das Professionelle 

*enthält Affiliate-Links. Die Funke Digital GmbH erhält beim Abschluss eines Kaufs eine Provision.

Dieses wieder verwendbare Gerät verfügt über Ersatzkartuschen für eine individuelle Behandlungen auf jedem Körperbereich. Des Weiteren besitzt es fünf Energiestufen für unterschiedliche Hautempfindlichkeiten und zwei Blitzmodi. Der manuelle Blitz wird für kleine Bereiche wie Gesicht, Achselhöhle und Bikinizone verwendet. Während der automatische Blitz für eine schnelle und effiziente Haarentfernung in großen Bereichen wie Beine, Arme, Rücken, Bauch und Brust verwendet wird.

Insgesamt stehen 500 000 Blitze zur Verfügung. Für zwölf Behandlungen benötigt ihr etwa 15 000 bis 30 000 Blitze, abhängig von der jeweiligen Körperstelle. Die restlichen Blitze reichen für die Aufrechterhaltung. Damit eure Augen geschützt bleiben, besitzt das Gerät einen Sicherheitsmechanismus. Dabei wird die Pulsation des Lichts nur aktiviert, wenn das Gerät auf der Haut liegt.

Nach vier Wochen beginnen etwa 92% der Haarfollikel zu verkümmern und das Haarwachstum verlangsamt sich. Nach circa acht Wochen ist das Haarwachstum deutlich reduziert. Nach circa 12 Wochen ist etwa 95% der Fläche vollständig enthaart. Damit eure Haut dauerhaft haarlos bleibt, empfehlen wir euch, die Behandlungen monatlich fortzusetzen.

Bitte beachtet: Das Glas in der Blitzzone des Geräts ist sehr heiß, weshalb es nicht in Berührung mit der Haut kommen sollte. Wenn ihr das Gerät verwendet, legt es einfach auf die Haut, anstatt es auf die Haut zu drücken.

Das Sanfte

Leider gerade nicht verfügbar

*enthält Affiliate-Links. Die Funke Digital GmbH erhält beim Abschluss eines Kaufs eine Provision.

Das Gerät wendet die innovative Kyanite Ice Cool Hautpflege-Technologie an, welche die Epidermis effektiv vorkühlt, wodurch epidermale Hitze reduziert und Verbrennungen vermieden werden. Dadurch wird eure Haut optimal geschützt. Beim Prozess der Haarentfernung berührt Kyanite die Haut, macht die Haarwurzeln näher an den höheren Energiebereich der Epidermis und verbessert die Energieaufnahmeeffizienz der Haarfollikel.

Zwei intelligente Aufsätze sorgen zudem für eine individuelle Behandlung an jedem Körperbereich. Das große Behandlungsfenster und der automatische Blitz eignen sich dabei für die schnelle Anwendung an Beinen und Armen, während der Präzisionsaufsatz und das manuelle Blitz zusätzliche Sicherheit im Gesicht garantieren. Der gekrümmte Aufsatz eignet sich für den Bikini- und Achselbereich. Das Energielevel könnt ihr dabei nach euren individuellen Bedürfnissen auswählen. Je höher das Energielevel, desto effektiver die Behandlung.

Bitte beachtet: Das Gerät ist nicht für Tätowierungen, sonnenverbrannte Haut, schwangere Frauen und Menschen mit Hautausschlag geeignet.

Der Preissieger

*enthält Affiliate-Links. Die Funke Digital GmbH erhält beim Abschluss eines Kaufs eine Provision.

Das Haarentfernungsgerät von der Marke Aminzer verfügt über sagenhafte 999 999 Lichtimpulse, welche das Gerät besonders langlebig machen, weshalb ihr nicht befürchten müsst, dass die Anzahl der Lichtimpulse aufgebraucht wird. Dadurch kann das Modell bis zu 45 Jahre verwendet werden. Ein neu entwickelter Doppelpuls Modus stellt sicher, dass die Haarfollikel beim Erhitzen nicht durch Hitze beschädigt werden.

Der manuelle und automatische Modus des Geräts erfüllen die Anforderungen der Haarentfernung in verschiedenen Körperbereichen. Der manuelle Modus eignet sich hauptsächlich zum Entfernen von Haaren im Bereich der Achselhöhlen, Bikinizone, Oberlippen und anderen kleinen Bereichen. Der automatische Modus wird zum Epilieren größerer Bereiche wie Arme, Beine und Rücken verwendet. Das Gerät muss nicht mit Gel verwendet werden. Die Haut sauber und trocken zu halten genügt für die Anwendung.

Bitte beachtet: Die Nutzung des Geräts wird nicht empfohlen bei Schwangeren, Stillenden oder Personen mit Hautkrankheiten und Tätowierungen sowie Sommersprossen.

Der Hingucker

*enthält Affiliate-Links. Die Funke Digital GmbH erhält beim Abschluss eines Kaufs eine Provision.

Das BoSidin IPL-Haarentfernungsgerät verfügt über eine einzigartige Hautverjüngungsfunktion sodass eine Haarentfernung und Hautverjüngung in einem kombiniert werden. Im Gerät sind sechs Haarentfernungsmodi enthalten, mit denen Bereiche wie Gesicht, Achseln, Arme, Beine und die Bikinizone enthaart werden können. Hinzu kommt der SR-Modus zu Hautverjüngung.

Mit der Doppelpulslicht-Technologie funktioniert das Gerät auch bei widerspenstigem Haar effizient. Das Licht trifft tief an der Wurzel auf die Follikel und entfernt mühelos selbst die härtesten Haare. Durch die schnellen Lichtimpulse sendet es Energie an die Haarwurzel und unterdrückt effektiv das Nachwachsen der Haare. Bei einer häufigen Anwendung sind erste Ergebnisse bereits nach drei Wochen sichtbar.

Drei Energielevel ermöglichen es euch, die Intensität selber nach euren Bedürfnissen zu bestimmen. Je höher das Energielevel, desto effektiver die Haarentfernung. Durch sein geringes Gewicht von gerade einmal 195 Gramm, ist das Gerät sehr leicht zu tragen und einfach in der Hand zu halten. Darüber hinaus ist es bequem zu tragen, da ihr es auch auf Geschäftsreisen oder Reisen problemlos in eure Reisetasche unterbringen könnt.

Bitte beachtet: Zu eurer Sicherheit solltet ihr die IPL-Brille während der Anwendung tragen.

Die richtige Vorbereitung auf die IPL-Behandlung

Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, müssen die Haare vor der Behandlung mit einem Rasierer entfernt werden. Nur so kann die Lichtenergie tief in den Haarwurzeln eindringen und dort auch wirken. Andernfalls kann es passieren, dass der Haarschaft die ganze Energie aufnimmt und so nicht das gewünschte Ergebnis erzielt wird. Und nicht nur das: Auch kann die Behandlung schmerzhafter sein, wenn die Haare nicht vorab komplett rasiert wurden. Aus diesem Grund liefern viele Anbieter bereits einen Handrasierer mit.

Wer sich dazu entscheidet, die Haare vorab zu wachsen oder zu epilieren, sollte zwischen den zwei Behandlungen ein bis zwei Tage Pause machen. So kann neues Haar wachsen und die Energie wird dann optimal an die Haarwurzel weitergeleitet.

Mehr zum Thema