Jetzt testen

Wie gut stärke ich meine Abwehrkräfte?

Junge Frau vor blauem Himmel blickt nach oben | © gettyimages.de | Oscar Wong
Tue ich genug für meine körpereigenen Abwehrkräfte?
Foto: gettyimages.de | Oscar Wong

In der jetzigen Zeit möchte man eine Erkältung so gut wie möglich verhindern. Denn schon ein Niesen oder Husten könnte einem abwertende Blicke von Nebenstehenden bescheren. Viele fühlen sich dann stigmatisiert. Am besten, man lässt es also erst gar nicht so weit kommen.

Dafür braucht man Abwehrkräfte

Die körpereigenen Abwehrkräfte sorgen dafür, dass Krankheitserreger erkannt und abgewehrt werden können. So schützt und heilt der Organismus sich sozusagen selbst. Sind diese Selbstheilungskräfte zum Beispiel durch eine ungesunde Lebensweise geschwächt, haben es umgekehrt Erkältungsviren leicht. 

Testet eure Abwehrkräfte

Gerade im Winter wird das Immunsystem von den kalten Temperaturen draußen und der trockenen Heizungsluft drinnen stärker gefordert. Sobald sich das erste Kratzen im Hals bemerkbar macht, gilt es also, die eigenen Abwehr- und Selbstheilungskräfte zu stärken, damit es gar nicht zum richtigen Ausbruch eines Infekts kommt. Ernährung, Sport und Co. spielen für die Abwehrkräfte eine wichtige Rolle. Ob ihr auch genug dazu beitragt, verrät euch dieser Test.

Was ihr tun könnt, um eine sich ankündigende Erkältung noch im letzten Moment abzuwenden, lest ihr hier:

Wirkstoffe aus der Natur
Erkältung abwenden

Durch die Aktivierun...

Erkältung abwenden
Mehr zum Thema