Entspannung für Körper und Seele

Welches Massagegerät sollte ich kaufen?

Frau mit Massagepistole von hinten | © gettyimages.de | shutterstock/Geobor
Die besten Massagegeräte für zuhause!
Foto: gettyimages.de | shutterstock/Geobor

Entspannung ist wichtig für unser Wohlbefinden. Im stressigen Alltag ist der Körper oft angespannt und verkrampft. Sich nach Feierabend zu erholen, ist jedoch nicht immer einfach. Eine große Hilfe bieten Massagekissen und Handgeräte, mit denen ihr zu Hause in den Genuss einer Entspannungsmassage kommt. Wir zeigen euch bewährte Modelle und geben euch Tipps für den Kauf.

*enthält Affiliate-Links. Die Funke Digital GmbH erhält beim Abschluss eines Kaufs eine Provision.

Das Flexible:

*enthält Affiliate-Links. Die Funke Digital GmbH erhält beim Abschluss eines Kaufs eine Provision.

Bei diesem Modell handelt es sich um ein Massagekissen, das ideal für den Nacken, den Rücken und die Schultern ist. Darüber hinaus könnt ihr es für eure Arme und Beine nutzen. Freut euch auf eine rundum erholsame Massage – von Kopf bis Fuß. Ein Highlight ist die Wärmefunktion, mit der die entspannende Wirkung verstärkt wird.

Das Kissen ist mit vier rotierenden Massageköpfen ausgestattet. Diese ahmen Druck- und Knetbewegungen nach, die bei einer therapeutischen Massage durchgeführt werden. Es stehen drei Geschwindigkeitsstufen zur Verfügung, mit denen ihr die Intensität der Massage wählen könnt. Für ältere und körperlich empfindliche Menschen ist eine sanfte Massage mit der niedrigsten Stufe zu empfehlen. Bei starken Verspannungen eignen sich auch die höheren Geschwindigkeiten. Für eure Sicherheit sorgt eine integrierte Abschaltautomatik, die nach 15 Minuten eintritt.

Mithilfe des elastischen Bands ist das Massagekissen einfach an der Rückenlehne eines Stuhls zu befestigen. So könnt ihr seuch auch im Sitzen bequem massieren lassen. Dadurch lässt sich die Massage gut in den Alltag integrieren.

Das Nackenmassagegerät besteht aus hochwertigen und hautfreundlichen Materialien, die langlebig sind. ihr werdet lange Freude daran haben. Dank seiner kompakten und handlichen Größe ist das Massagegerät leicht zu transportieren.

Wenn der Hersteller noch etwas optimieren möchte, könnte der Schutzüberzug größer sein, sodass das Kabel mit hineinpasst. Ansonsten ist dieses Massagegerät rundum überzeugend. Der Preis stimmt.

Das Komfortable:

*enthält Affiliate-Links. Die Funke Digital GmbH erhält beim Abschluss eines Kaufs eine Provision.

Hierbei handelt es sich um ein Handgerät zur Selbstmassage des Nacken- und Schulterbereichs sowie des Rückens. Es kann auch zum Massieren der Beine verwendet werden. Da das Gerät kabellos ist, könnt ihr es besonders flexibel nutzen. Die Handhabung ist einfach und komfortabel. Mithilfe des rutschfesten und ergonomischen Griffs könnt ihr das Gerät leicht über die entsprechenden Körperbereiche führen.

Die rhythmischen Klopfbewegungen dieses Massagegeräts sind mit bis zu 3600 Impulsen pro Minute sehr kraftvoll. Sie lösen Verspannungen bis in die tiefen Muskelschichten. Dabei wird die Durchblutung angeregt. Drei Geschwindigkeitsstufen und fünf austauschbare Aufsätze ermöglichen eine individuelle Massage.

Ein Sicherheitsmechanismus sorgt dafür, dass sich das Gerät nach 20 Minuten automatisch abschaltet. So wird eine Überhitzung verhindert. Da das Massagegerät aus hochwertigem Kunststoff besteht, ist es sehr strapazierfähig.

Im Vergleich zu anderen Modellen hat dieses Gerät eine stärkere Massagewirkung. Wer diese mag, hat ein hervorragendes Massagegerät zu einem attraktiven Preis gefunden.

Häufige Fragen und Antworten

Was sollte ich beim Kauf eines Massagegeräts beachten?

Wenn ihr euch ein neues Massagegerät aussucht, solltet ihr auf die verfügbaren Funktionen achten. Viele Modelle haben mehrere Geschwindigkeitsstufen und verschiedene Massageköpfe. Dadurch ist eine gezielte Massage möglich, die genau auf eure persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist. Wer besonders flexibel sein möchte, nimmt ein kabelloses Massagegerät. Dabei gilt es die Akkulaufzeit zu beachten. Wichtig ist auch, dass das Gerät gut in der Hand liegt. Deshalb sind viele Modelle mit ergonomischen und rutschfesten Griffen ausgestattet.

Ersetzen Massagegeräte eine professionelle Massage oder Physiotherapie?

Nein. Ein Massagegerät kann keine medizinische oder therapeutische Massage ersetzen. Es dient lediglich als sinnvolle Ergänzung. Indem ihr euch mit dem Massagegerät zu Hause selbst massiert, tragt ihr zur regelmäßigen Lockerung von Verspannungen bei. Muskelverhärtungen können sich leichter lösen. Der Effekt einer therapeutischen Massage bei einem ausgebildeten Profi kann länger anhalten. Ergänzend dazu kann ein Massagegerät dazu beitragen, erneute Verhärtungen und Verspannungen vorzubeugen.

Mehr zum Thema