Exklusives Interview

Ingmar Stadelmann: Stand-Up Comedian mit geheilter Mainstreamisierung

Ingmar Stadelmann | © Comedy Central presents Standup 3000 | Max Kohr
Ingmar Stadelmann macht gerne Witze über den Alltagswahnsinn - und Jens Spahn!
Foto: Comedy Central presents Standup 3000 | Max Kohr

Nie von Ingmar Stadelmann gehört? Fatal, denn der Mann ist echt witzig. Das zeigt sich auch im Interview. Wie sich der Stand-Up Comedian selbst beschreibt, über wen er am liebsten lacht und was er zum Thema Feminismus zu sagen hat!

Dürfen wir vorstellen: Ingmar Stadelmann, "Ost-Deutscher Stand-up Comedian mit geheilter Mainstreamisierung." Sein vollständiger Name ist Ingmar Horst Heinz Stadelmann. "Den Rest kann man erfragen. Auf Instagram." Zur Comedy ist er laut eigener Aussage gekommen, weil er früher auf dem Schulhof immer nur der Schönste war und endlich Beachtung für Inhalte wollte. "Da hat es sich ergeben Pointen zu machen, die nicht ganz dumm sind. Und schwups sitzen wir hier!" Bescheiden ist er also auch noch...

Witze über Jens Spahn? "Macht ja jeder!"

Der Freund des guten Humors macht am liebsten Witze über "den Alltagswahnsinn, den große Teile für Normalität halten. Das Hamsterrad, das von innen aussieht wie eine Karriereleiter. Die falsche Prioritätensetzung basierend auf Frust und Angst. Ach so, und über Jens Spahn natürlich. Aber das macht ja jeder." Der Mann der klaren Worte ist ein guter Beobachter und vorzüglicher Analyst. Davon kann man sich aktuell bei Standup 3000 bei Comedy Central, jeden Freitag um 23.15 Uhr überzeugen. Da lässt er sich über Hinz und Kunz aus - und nimmt kein Blatt vor den Mund.

Ingmar Stadelmann über Feminismus

Der Comedy-Bereich ist noch immer eine Männerdomäne. Frauen, die mit ihren Bühnenprogrammen ganze Stadien füllen - Mangelware. Warum ist das so? Warum gibt es so wenige erfolgreiche Frauen im Comedy-Bereich? "Gibt es gar nicht! Das Patriarchat unterdrückt sie nur! Kleiner Scherz. Ich denke Geltungsbedürfnis drückt sich bei Frauen anders aus als bei Männern. Sich in einer Gruppe erheben, denken man sei so wichtig, dass alle zuhören müssen und dann sowas belangloses wie einen Witz zu erzählen, ich fürchte das ist erstmal zu tiefst männlich. Allerdings gibt es ja auch Ausnahmen. Meine Hoffnung war lange die leider viel zu früh verstorbene Komikerin Enissa Amani. Es gibt aber Gerüchte, dass sie vor ihrem Ableben in Nicaragua ein unveröffentlichtes Netflix-Special aufgenommen hat." Besonders gerne und laut lacht Ingmar Stadelmann außerdem über seine Kollegin Hazel Brugger.

Und wenn wir schon beim Thema sind, wollten wir von Ingmar natürlich noch wissen, ob er sich als Feminist bezeichnet?!

Wenn es mich zum Feminist macht, wenn ich will, dass es egal ist ob du schwarz, weiß, grün, blau, Mann, Frau, irgendwas dazwischen bist und trotzdem alle Rechte und Chancen haben sollst, die ich habe, dann nenn mich ruhig Feminist. Es ist in dem Sinne ein Thema in meinem Programm als das ich mich zum Beispiel lustig mache über die männlichen Metoo-Reaktionen. Dieses tiefe männliche Missverständnis, Privilegien abzugeben wäre Diskriminierung. I love it!

Und weil's so schön ist auch mal ein bisschen über Kollegen herzuziehen, wollten wir Ingmar zum Schluss noch entlocken, welchen Comedian er völlig unlustig findet. Seine Reaktion: "Ihr wollt doch nur Beef erzeugen! Ich würde mich in einem öffentlichen Interview niemals despektierlich über Kollegen oder Kolleginnen äußern. Nicht mit mir! Da müsst ihr Mario fragen!"

Danke, Ingmar! 

Live-Termine: "Fressefreiheit – Ein Meinungsstresstest“

  • 20.9.2019: Schloßparktheater

  • 11.10.2019: Gaggenau – Klag Bühne

  • 12.10.2019: Ravensburg – Schwörsal

  • 13.10.2019: Konstanz - K2

  • 15.10.2019: Braunschweig

  • 16.10.2019: Flensburg – Deutsches Haus

  • 17.10.2019: Kiel - Güterbahnhof

  • 1.11.2019: Lutherstadt Wittenberg

  • 2.11.2019: Erfurt – DASDIE

  • 20.11.2019: Eschweiler – Talbahnhof

  • 21.11.2019: Kleve – Stadthalle

  • 22.11.2019: Solingen – Cobra

  • 28.11.2019: Neunkirchen – Stummsche Reithalle

  • 29.11.2019: Trier – Merkender Hof

  • 13.12.2019: Reutlingen FranzK

  • 14.12.2019: Freiberg am Necker - Prismahalle

  • 15.12.2019: Bayreuth - Liebesbier

 

Vielleicht auch interessant? Spanisch lernen mit Alvaro Soler


 
Zählbild