Das neue Koch-Magazin

"So schmeckt Sommer"

Das neue Koch-Magazin mit 76 Rezepten für drinnen und draußen. | © Funke Zeitschriften
Das neue Koch-Magazin mit 76 Rezepten für drinnen und draußen.
Foto: Funke Zeitschriften

Nach "So Schmeckt Low Carb" erscheint am 12. Juni 2019 das vierte Heft aus der "So schmeckt…."-Reihe. Diesmal mit vielen ausgefallenen Rezepten und leckeren Klassikern im neuen Twist!

Das neue EAT CLUB-Magazin "So schmeckt Sommer" widmet sich auf 164 Seiten kulinarisch der Sommerzeit. Neben leichten Sommergerichten, köstlichen Cocktail-Rezepten und aufregenden Pasta-Salaten, kommen auch Grill-Fans auf ihre Kosten und finden bei „Barbecue bei den Feuersteins“ viele neue Ideen und ausgefallene Grill-Marinaden. Das neue Heft ist bis zum 01. Oktober 2019 im Handel und kostet 6,90 Euro.

Als kleines Goodie gibt es von uns das leckere Key Lime Pie Rezept aus dem neuen Koch-Magazin "So schmeckt Sommer":

Ein echter Klassiker aus den USA: die Limetten geben dem Kuchen den sauren Kick! | © Eat Club
Ein echter Klassiker aus den USA: die Limetten geben dem Kuchen den sauren Kick!
Foto: Eat Club

Key Lime Pie

Zutaten:

  • 150 g Butter

  • 200 g Haferkekse

  • 3–4 Bio-Limetten

  • 3 Eigelb

  • 400 g gezuckerte Kondensmilch

  • 350 g Schlagsahne

  • 80 g Zucker

  • etwas grüne Lebensmittelfarbe

  • nach Belieben Bio-Limettenscheiben zum Verzieren

Zubereitung:

1. Backofen vorheizen (E-Herd: 200°C | Umluft: 180°C). Butter schmelzen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Kekse fein zerbröseln. Mit der flüssigen Butter mischen und in eine gefettete Tarte- oder Pieform (24 cm Ø) drücken, dabei einen ca. 1,5 cm hohen Rand formen. Im heißen Ofen ca. 10 Minuten vorbacken. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Backofentemperatur herunterschalten (E-Herd: 160°C | Umluft: 140 °C)

Tipp: Kekse entweder im einem Mixer fein zermahlen oder in einen großen Gefrierbeutel geben, Beutel verschließen und Kekse mit einer Teigrolle fein zerdrücken. 

2. Bio-Limette waschen, trocken tupfen und Schale abreiben. Alle Limetten halbieren und auspressen (es sollte 150 ml Saft ergeben). Eigelb, Kondensmilch, 100 g Sahne, Limettensaft und –schale verrühren. Creme  mit wenig L3. Zum Servieren 250 g Sahne steif schlagen und als Tupfen auf den Pie spritzen. Nach Belieben mit Limettenscheiben verzieren. ebensmittelfarbe etwas grüner färben. Auf dem Keksboden verteilen und im heißen Ofen 25–35 Minuten backen, bis die Creme leicht fest wird. Auf einem Kuchengitter ca. 1 Stunde abkühlen lassen, dann im Kühlschrank mindestens 2 Stunden vollständig erkalten lassen.

Tipp: Creme am besten mit einem Rührlöffel oder Teigschaber verrühren.
So entstehen keine Bläschen, die zwar geschmacklich keinen Einfluss haben, aber nicht so hübsch aussehen.