Herbst/Wintertrends 2021

Desigual x María Escoté feiern den Planeten

Desigual x María Escoté Kollektion | © Desigual x María Escoté
Desigual und María Escoté bringen Farbe in den Herbst!
Foto: Desigual x María Escoté

Die Herbst/Winter-Kollektion 2021 von Desigual, die in Zusammenarbeit mit der spanischen Designerin entstanden ist, ist eine kraftvolle Liebeshymne an die Natur, die Erde und die Menschheit. Die Kollektion trägt den Namen „Unser Planet ist sexy“ und stellt ein Manifest der Vielfalt dar. Wir geben euch einen Einblick in die Highlights der Kollektion und präsentieren die größten Herbst/Winter-Trends. Eins ist klar: Es wird wild und sexy.

Desigual x María Escoté: Einzigartige Kollektion

Ihre Liebe für extravagante Muster und bunte Farben bringen Desigual diesmal auf ein ganz neues Level: In der Desigual x María Escoté Kollektion verschmelzen japanische Blütenmuster, Animal-Prints, fantastische Tierwesen und knallige Farben miteinander und stellen ein wahres Naturspektakel dar. Die Message dahinter: Alle Menschen, unabhängig von Geschlecht, Religion oder Herkunft, sollen sich akzeptieren und lieben, genau wie sie sind. Alle Lebewesen können nebeneinander und miteinander existieren. 

Desigual x María Escoté Kollektion | © Desigual x María Escoté
Die spanische Designerin María Escoté ist für ihre farbenfrohen Designs bekannt und will damit jetzt auch den Herbst erobern!
Foto: Desigual x María Escoté

„Diese Kollektion ist zu 100 % frei von Vorurteilen, offenherzig und unvoreingenommen“, beschreibt das spanischen Modelabel die Linie. Damit bleibt Desigual seinem Stil treu und ist gleichzeitig politischer denn je. Diversität, Gleichberechtigung, sexuelle Freiheit, Freizügigkeit und Selbstliebe werden zum Thema der Kampagne gemacht.

Desigual x María Escoté Kollektion | © Desigual x María Escoté
Die sexy-positive Kollektion steht für eine Welt ohne Tabus!
Foto: Desigual x María Escoté

Fashion ohne Vorurteile  

Für die Kampagne wurden nur Frauen gewählt, die sich mit den genannten Themen identifizieren können. LEA T zählt zu den einflussreichsten Transgender-Models auf der ganzen Welt. Das aus Brasilien stammende Topmodel setzt sich für Human Rights und mehr Diversität in der Fashionwelt ein. Auch Ilona Staller, bekannt unter dem Künstlernamen „Cicciolina”, engagierte sich 1987 als Politikerin im italienischen Parlament für Menschenrechte, den Tier- und Umweltschutz und forderte Sexualunterricht an Schulen. Die ehemalige Pornodarstellerin fiel dabei mit ihren unkonventionellen Methoden auf – beispielsweise zeigte sie im Wahlkampf häufig ihre nackten Brüste.

Desigual x María Escoté Kollektion | © Desigual x María Escoté
Cicciolina ist eine weltweite Ikone, die für ihre Ansichten einsteht.
Foto: Desigual x María Escoté

Daneben treten auch Netflix-Star Carla Díaz (bekannt aus „Elite“) sowie die spanische Sängerin und Self-Love-Aktivistin Nei Bikoko als Teil der Kampagne auf.

Desigual x María Escoté Kollektion | © Desigual x María Escoté
Frauen-Power: Die neue Kollektion soll Frauen bestärken.
Foto: Desigual x María Escoté

Um zu zeigen, wie vielfältig unsere Welt und die Menschen sind, mixen Desigual und María Escoté verschiedene Stilrichtungen und Schnitte miteinander: Mit dabei sind street casual, chic, oversize und figurbetonte Styles – sodass wirklich jeder auf seinen Geschmack kommt. Dabei setzen die spanischen Modemacher*innen auch klar die Trends für den Herbst/Winter. Florale Muster begleiten uns dieses Jahr auch in der kalten Jahreszeit: Desigual ließ sich vor allem von japanischen Gärten inspirieren. Die rosa Blüten zieren Kleider, Hemdblusen, Mäntel, Caps und Cowboyhüte. Im Herbst/Winter gefragt sind außerdem Bodycon- bzw. enganliegende Kleider mit gewagten Schnitten und Mustern. Parallel bleibt uns mit Oversize-Hoodies und Sweatern weiterhin die bequeme Mode aus dem Lockdown erhalten. Besonderes Highlight der Desigual x María Escoté Linie ist der weitgeschnittene Mantel im blumigen Muster – perfekt als Statement-Piece für monochrome Looks.

Desigual x María Escoté Kollektion | © Desigual x María Escoté
Sängerin Nei Bikoko und Schauspielerin Carla Diáz zählen ebenfalls zu den Gesichtern der Kampagne.
Foto: Desigual x María Escoté

Hier gibt es noch mehr Eindrücke der Herbst/Winter-Kollektion. Eins steht fest: Wer diese Kollektion trägt, verkörpert das blühende Leben.

Mehr zum Thema