Volumen

Diese 4 Frisuren lassen deine Haare sofort voller aussehen

Person schneidet Haare | © Getty Images/SBenitez
Beim Friseurbesuch kannst du dir volleres Haar zaubern lassen.
© Getty Images/SBenitez

Wer zu feinerem Haar neigt und sich etwas mehr Schwung und Volumen wünschen würde, sollte sich mal an diesen schönen Frisurideen ausprobieren.

1. Long Bob

Seit Jahren ist er ein Klassiker unter den Frisuren. Der Long Bob ist vorne etwas länger geschnitten, beispielsweise bis zu den Schlüsselbeinen, und wird nach hinten kürzer. So erhalten die Haare mehr Dynamik und sehen durch die mittlere Länge voller aus.

 

2. Layers

Frisuren wie der Shag sind aktuell wieder total angesagt. Dabei handelt es sich um Haarschnitte mit mehr oder weniger, weicheren oder kantigeren Stufen, in einer Länge deiner Wahl. Diese verleihen deinen Haare mehrere Dimensionen und Volumen, also genau das, was viele mit feinem Haar gern erreichen würden.
 

Bob-Frisur mal anders: So wird der fransige Short Shag richtig gestylt

3. Blunt Bob

Wer es lieber cleaner mag, statt verschiedene Längen zu tragen, kann es mit einem Blunt Bob versuchen. Auch er kann länger (z.B. zur Schulter) oder kürzer (z.B. zum Kinn) getragen werden. Wie es der Namer verrät, hat er jedoch eine klare Linie ohne Abstufungen. Das Haar wirkt dadurch dennoch voller, da die meist ausgedünnten, splissigen Längen und Spitzen wegfallen.
 

4. Pixie Cut

Für Fans von Kurzhaarfrisuren oder ganz Mutige kommt bei feinem Haar ebenso der Pixie Cut in Frage. Durch den fransigen Kurzhaarschnitt wirken die Haare richtig voll und voluminös. Außerdem geht Föhnen und Styling mit Haargel oder Haarspray viel schneller.
 

* Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Die FUNKE National Brands Digital GmbH erhält beim Abschluss eines Kaufs eine Provision.
Mehr zum Thema