Nagelpflege

4 Fehler, die wir alle beim Tragen von Gelnägeln machen

Nahaufnahme von Gelnägeln | © Adobe Stock/MariiaDemchenko
Diese Fehler beim Tragen von Gelnägeln machen die meisten von uns!
© Adobe Stock/MariiaDemchenko

Wenn es dir so wie mir geht und du dir ab und zu (oder vielleicht jeden Monat) eine Beauty-Session im Nagelstudio inklusive Gelnägel gönnst, dann
kennst du dieses Gefühl von makellos schönen Nägeln und dem Wissen, dass du dir wochenlang um abgesplitterten Nagellack und das Nachlackieren keine Sorgen machen musst. 

Doch wie bei so vielen Dingen gibt es auch hier den einen oder anderen Haken. Als Beauty-Redakteurin zeige ich dir, was die häufigsten Fehler beim Tragen von Gelnägeln sind. 

Das sind die häufigsten Fehler beim Tragen von Gelnägeln

Fehler 1: Du gönnst deinen Nägeln keine Pause

Das ständige Auftragen, aber auch Entfernen von Gelnägeln, kann deine Naturnägel belasten und zu einer Abnutzung deiner Nägel führen, da sie bei der Behandlung stark geschliffen werden. Eine Pause ermöglicht deinen Naturnägeln sich zu regenerieren und ihre natürliche Stärke zurückzugewinnen. Gönne deinen Nägeln deshalb unbedingt eine Pause zwischen den Behandlungen von mindestens einem Monat. 

Fehler 2: Du entfernst das Gel selbst

Wir kennen das alle: Die Gelnägel sehen nicht mehr so frisch aus und sind schon am Herauswachsen, also ist die Versuchung groß, die verbliebenen Reste einfach abzuknibbeln. Das solltest du lassen! Das professionelle Entfernen der Gelnägel im Nagelstudio mag zwar etwas kosten. Es schont deine Naturnägel aber und beugt Schäden vor. 

Fehler 3: Du benutzt kein Nagelöl

Leider vergessen viele von uns diesen kleinen, aber wichtigen Schritt in der Nagelpflege. Ein paar Tropfen Nagelöl versorgen deine Nägel mit Feuchtigkeit und stärken sie von innen. Vor allem im Winter trägt kühles Wetter dazu bei, die Haut inklusive Nagelhaut trockener zu machen. 

Tipp: Ich empfehle dir das OPI ProSpa Nail & Cuticle Oil

OPI ProSpa Nail & Cuticle Oil – Nagelöl für weichere Nagelhaut & stärkere Nägel – Mit prakti
OPI ProSpa Nail & Cuticle Oil – Nagelöl für weichere Nagel...
10,80 €
Zum Shop
OPI ProSpa Nail & Cuticle Oil – Nagelöl für weichere Nagelhaut & stärkere Nägel – Mit prakti

Fehler 4: Du benutzt deine Nägel als Werkzeug

Wahrscheinlich bist du es gewohnt und benutzt deine Nägel hin und wieder als Werkzeug. Auch wenn Gelnägel in der Regel härter sind als natürliche Nägel, haben auch sie ihre Grenzen. Wenn du sie als Werkzeug verwendest, um beispielsweise etwas zu öffnen, können sie brechen und splittern. Das kann nicht nur schmerzhaft sein, sondern auch zu unschönen Verletzungen führen.

* Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Die FUNKE National Brands Digital GmbH erhält beim Abschluss eines Kaufs eine Provision.
Zählbild
Mehr zum Thema