Innere Stärke

4 Anzeichen, dass du selbstbewusster bist, als du denkst

Lächelnde Frau mit verschränkten Armen | © Getty Images/Westend61
Selbstbewusstsein hat viele Facetten.
© Getty Images/Westend61

Beim Begriff "Selbstbewusstsein" kommen einem meistens extrovertierte, gestylte Menschen in den Sinn, die genau wissen, was sie wollen. Aber auch diese vier Merkmale machen einen selbstbewussten Charakter aus:

1. Du bist zufrieden

Natürlich hat man immer die ein oder andere Sorge oder möchte etwas verändern. Wenn du aber im Großen und Ganzen mit deinem Leben happy bist, bedeutet das: Du hast selbstbewusst, die richtigen Entscheidungen getroffen, die dich an diesen Punkt gebracht haben.

2. Du probierst Neues aus

Damit sind nicht (nur) halsbrecherische Abenteuer wie Bungee Jumping gemeint. Allein die Tatsache, dass du dich traust und neue Erfahrungen und Erlebnisse sammelst, auf die du richtig Lust hast, zeigt, dass du dir deiner Selbst und deiner Wünsche bewusst bist und danach handelst.

 

3. Du setzt Grenzen

Verwechselt man extrovertiert mit selbstbewusst, sieht man häufig Menschen, die bei allem am Start sind. Sofort fühlt man sich schlecht, wenn man ein Treffen mit Freunden*innen absagt, oder mal "Nein" sagen möchte, wenn der/die Kollege*in einen Gefallen erbittet. Doch das Gegenteil ist der Fall: Selbsbewusste Menschen nehmen auch ihre eigenen Bedürfnisse ernst und müssen es nicht immer allen recht machen.

4. Du kannst alleine sein

Nur weil eine Person ständig auf Achse und auf jeder Party ist, muss das nicht für Selbstbewusstsein sprechen. Viel häufiger sind genau diese Menschen total unsicher und können nicht mit sich allein sein. Wenn du deine Me-Time richtig genießen kannst, gehörst du auf jeden Fall zum selbstbewussteren Typ Mensch.

 

Mehr zum Thema