Urlaubsfeeling auf der Haut

Jetzt im Sale: Dieses Santorini-Kleid von H&M tragen wir im Sommer rauf und runter 

Blonde Frau in Santorini | © GettyImages/valentinrussanov
Ein bestimmtes Sommerkleid von H&M macht Lust auf Urlaub in Santorini...
© GettyImages/valentinrussanov

Wenn wir an weiße Häuserfassaden und blaue Kuppeln denken, kommt uns sofort die traumhafte griechische Insel Santorini in den Sinn. Der hübsche Ort in Blauweiß, der an jeder Ecke aussieht wie ein Postkarten-Motiv, ist ein allseits beliebtes Reiseziel im Sommer. Wer sich aktuell nach diesem Gefühl sehnt, aber das Budget nicht hat, kann sich das griechische Urlaubsgefühl auch anderweitig nach Hause holen: Mit einem blauweißen Sommerkleid von H&M fühlt sich Santorini plötzlich nicht mehr in weiter Ferne an ...

Zeitlose Mode-Hits: Diese Stücke sollte jeder im Schrank haben!

Das blauweiße Kleid von H&M erinnert an Santorini in Griechenland

Mit seinem blauweißen Muster, den langen Ballonärmeln und fließenden Baumwollstoff erinnert uns das Maxikleid von H&M sofort an die griechische Urlaubsinsel. Luftig-leicht, dank 100 % Baumwolle, ist es perfekt für den anstehenden Sommerurlaub - ob in Santorini oder sonst wo. Trotz des weiten Schnitts kann das Kleid mit einem Kordelzug an der Taille angepasst werden, sodass es für unterschiedliche Figurtypen geeignet ist. Und das Beste: Auch preistechnisch ist das Sommerkleid nicht so teuer wie eine Reise nach Santorini. Aktuell ist es sogar im Sale und kann bereits für 25 Euro bei H&M ergattert werden. 

Hier kannst du das Santorini-Kleid von H&M nachshoppen

Santorini-Kleid von H&M | © H&M
Foto: H&M

Styling-Tipp: So setzt du das Santorini-Kleid in Szene

Was das Styling angeht, ist das Maxikleid quasi ein Selbstläufer. Durch das blauweiße Muster und den weiten Schnitt ist es so auffällig, dass man eher schlichte Teile dazu stylen sollte. Unsere Mode-Redaktion empfiehlt eine einfache Jeansjacke, braune Sandalen oder auch weiße Ballerinas, um den sommerlichen Look abzurunden. 

Extra-Tipp: Wenn es etwas eleganter sein soll, kann man anstatt der Jeansjacke auch eine Bouclé-Jacke und High Heels wählen dazu tragen. 

* Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Die FUNKE National Brands Digital GmbH erhält beim Abschluss eines Kaufs eine Provision.
Mehr zum Thema