Brunch Highlight

Unwiderstehliches Rezept für fruchtigen Croissant-Auflauf mit Erdbeeren

Ein gefülltes und gebackenes Croissant mit Beeren | © Getty Images/Elvira Kashapova
So fruchtig hast du Croissants bestimmt noch nie gegessen
© Getty Images/Elvira Kashapova

Dieses Rezept sorgt für Begeisterung bei jedem Brunch: Die gefüllten Croissants sehen nicht nur herrlich frisch aus, sondern schmecken auch himmlisch gut. Ob zu Ostern, zum Brunch oder für den guten Start in den Sonntagmorgen ist dieser Auflauf der perfekte Weg, um alten Croissants neues Leben einzuhauchen. Wenn du also noch alte Croissants vom Vortag hast und nicht weißt, was du mit ihnen anstellen sollst, dann bist du hier richtig!

Zutaten für den Auflauf mit Beeren

für 6 Portionen

  • 4 Croissants (frisch oder vom Vortag)

  • 150 g TK-Beeren (z. B. Erdbeeren, Himbeeren oder Heidelbeeren)

  • 180 ml Hafermilch (oder Sojamilch)

  • 2 Eier (oder veganer Ei-Ersatz)

  • 100 g Rohrzucker

  • 250 g veganer Frischkäse

  • 1 TL gemahlene Vanille

  • ein wenig Zitronenabrieb

 

So gelingt die Zubereitung

  1. Die Croissants der Länge nach aufschneiden und in eine Auflaufform geben. Den Ofen auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

  2. Milch, Frischkäse, Vanille, Zucker, Ei-Ersatz und den Abrieb einer Bio-Zitrone in einer kleinen Schüssel gut miteinander vermengen.

  3. Die Beeren gleichmäßig in den aufgeschnittenen Croissants verteilen, zum Schluss mit der Frischkäsemischung übergießen.

  4. Die Croissants für etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

  5. Die Croissants aus dem Kühlschrank nehmen, in den Backofen geben und für etwa 40 Minuten backen. Sind die Croissants goldbraun, können Sie ihn aus dem Ofen nehmen.

  6. Mit frischen Beeren, Puderzucker, Vanilleeis, Sahne oder Mascarpone-Creme garnieren und dann servieren.

 

Rezept Idee: Wer den Auflauf noch etwas cremiger mag, kann statt den ganzen Croissants auf kleine Stücke schneiden und diese anschließend mit der Frischkäsemasse übergießen und dann abbacken. 

 

Mehr Rezepte:

Herrlich saftig wie von Oma: Osterlamm selbst backen

Saftiger Spiegeleikuchen: Rezept für den Osterklassiker vom Blech

 

Empfehlung
EAT CLUB App
Mehr als 6.000 Rezepte, die garantiert gelingen
Mehr zum Thema