Horoskop

Sternzeichen Zwillinge: So ticken sie in der Liebe

Bild Sternzeichen Zwillinge | © Getty Images/Alice Adler
Das Sternzeichen Zwillinge gilt vom 21. Mai bis zum 21. Juni.
© Getty Images/Alice Adler

Zwillinge haben ihren eigenen Kopf und ihre eigenen Herangehensweisen an die Aufgaben des Lebens. Das gilt auch in der Liebe und in Beziehungen. Wie das Sternzeichen sich dabei verhält und welche anderen zu ihm passen, verraten wir hier.

Spaß ohne Ende

Mit ihrer fröhlichen, spontanen Art und ihrem Talent mit Worten umzugehen, machen sich Zwillinge schnell beliebt. Sie nehmen andere gerne mit auf Abenteuer und eine Erlebnisreise, die all die ernsten Seiten des Lebens vergessen lässt. Eine abwechslungsreiche, phantasievolle Beziehung voller Leichtigkeit ist mit ihnen garantiert.

 

Kein Tiefgang

Wahre Gefühle zuzulassen und zu zeigen, ist für Zwillinge oft kaum möglich. Denn sie wissen, dass sie wahrscheinlich nicht für immer halten. Das macht es schwer, eine feste, innige Bindung zu ihnen aufzubauen. Dazukommt, dass das Sternzeichen sehr sprunghaft ist und stets auf der Suche nach neuen spannenden Menschen und Erlebnissen. Da kann nicht jede*r mithalten.

Sternzeichen Zwilling: Das ist typisch für dich!

Welche Sternzeichen passen zu Zwillingen?

Hast du Lust auf ausgelassene Stunden, Freude und Partys ohne große Verpflichtungen, bist du mit einem Zwilling richtig bedient. Und vielleicht schaffst du es sogar, dass er dich hinter seine Fassade blicken lässt. Meist klappt das bei Wassermann, Widder und Löwe.

Ein Blick in die Sterne
Aszendent berechnen: So einfach funktioniert's!

Fast jeder kennt sein Sternzeichen, während die wenigsten wissen, w...

Aszendent berechnen: So einfach funktioniert's!
Mehr zum Thema