90s Revival

Das ist der heißeste Fashion-Trend für die Festival-Saison

Mädchen auf Festival | © Getty Images/Brandon Colbert Photography
Die Festival-Saison ist gestartet, hier kommt deine Outfit-Inspo!
© Getty Images/Brandon Colbert Photography

Nach langer Corona-Zwangspause ist das berühmte Coachella Festival in Kalifornien endlich zurück. Natürlich ließen sich das die Stars und Influencer*innen nicht entgehen. Bei einigen ihrer trendy Looks feierte ein altbekanntes It-Piece sein glitzerndes Comeback

Dua Lipa bringt Schmetterlings-Trend zurück

In den 90ern und frühen 2000ern machten Stars wie Mariah Carey den Schmetterling zur High-Fashion. Print, Aufnäher oder die Königsklasse: ein Pailetten-Top in Schmetterlingsform – überall waren die bunten Falter zu sehen. 2021 ließ Pop-Ikone Dua Lipa den vergessenen Hype um die Butterfly-Tops und -Kleider wieder aufleben. Auf dem roten Teppich, der Bühne oder als Streetstyle, die Statement-Schmetterlinge fehlten in keinem ihrer Looks.

Festival Must-haves 2022: Butterfly-Tops für alle!

Wer sich durch die ersten Coachella-Posts geswiped hat, dürfte sie bereits entdeckt haben: Die Butterfly-Tops in allen Formen und Farben. Wie süß die Retro-Teile aussehen, beweisen zum Beispiel die Schauspielerinnen Vanessa Hudgens und Vanessa Morgan. Ihre Liebe zu Schmetterlingen zeigten beide schon mehrmals, schließlich bedeutet ihr gemeinsamer Vorname unter anderem "Königin der Schmetterlinge". Aber auch alle Nicht-Vanessas liegen in dieser Festival-Saison mit den glitzernden, bestickten oder einfarbigen Teilen immer richtig. Denn sie passen kombiniert mit Shorts, Jeans, langen oder kurzen Röcken echt zu jedem Style. 

Vanessa Hudgens auf dem Coachella
Passend zur Bedeutung ihres Namens trägt Vanessa Hudgens ein türkises Butterfly-Top.
Vanessa Morgan auf dem Coachella | © Instagram/@vanessamorgan
"Riverdale"-Schauspielerin Vanessa Morgans Coachella-Look mit grünem Butterfly-Top
Foto: Instagram/@vanessamorgan
Mehr zum Thema