Sternzeichen

Die Jungfrau & zwei weitere Sternzeichen gelten als besonders prüde: So lockt man sie aus der Reserve!

Eine junge Frau schaut schüchtern | © GettyImages/Francesco Carta fotografo
Welche Sternzeichen gelten als besonders prüde?
© GettyImages/Francesco Carta fotografo

Unser Sternzeichen kann vieles über uns offenbaren. Auch im Hinblick auf unseren Charakter und unsere Sexualität. Brennst du vor Leidenschaft oder bist du eher prüde? Ob du zu den 3 Sternzeichen gehörst, die als besonders prüde gelten, erfährst du hier!

Richtig guter Sex: Diese drei Sternzeichen haben das beste Liebesleben

Tierkreiszeichen: Prüde in Beziehungen und Co.

Es gibt einige Tierkreiszeichen, die in Beziehungen und Co. prüder sind als andere. Das bedeutet, dass sie oft reservierter rüberkommen, gehemmter in Situationen wirken oder einfach altmodischere Ansichten haben als andere Sternzeichen. Diese 3 Sternzeichen können ruhig mal etwas lockerer werden!

Die Jungfrau (23. August bis 22. September) gilt als prüdes Sternzeichen

Die Jungfrau hat Schwierigkeiten damit, sich einfach mal zurückzulehnen und loszulassen. Dies liegt daran, dass sie als perfektionistisches Sternzeichen die Kontrolle behalten möchte und das Gefühl hat, dass dies gleichbedeutend mit einer Katastrophe wäre. Es könnte jedoch hilfreich sein, sich daran zu erinnern, dass man oft mehr Spaß im Leben hat, wenn man nicht alles zu ernst nimmt - einschließlich des Liebeslebens. Unser Tipp: Gib dem Sternzeichen Zeit, sich zu entspannen.

Der Steinbock (23. Dezember bis 20. Januar)  könnte in Sachen Leidenschaft noch Nachhilfe gebrauchen

Steinböcke sind bekannt für ihre besonnene, ernsthafte und kontrollierte Art. Spontane Gefühlsausbrüche sind eher die Seltenheit. Diese Eigenschaften können sie für ihre Mitmenschen manchmal prüde und verklemmt erscheinen lassen, und ja, das Sternzeichen Steinbock ist nicht unbedingt für seine Leidenschaftlichkeit bekannt. Allerdings kann man sich stets auf die Zuverlässigkeit eines Steinbocks verlassen.

Wie kannst du das Sternzeichen aber aus der Reserve locken? Ganz klar: Mit Wertschätzung. Zeig ihm, wie wichtig er für dich ist: Das lässt auch den prüdesten Steinbock in Stimmung kommen.

Sternzeichen Wassermann (20. Januar bis 18. Februar): Harte Schale, aber weicher Kern!

Wassermänner haben oft Schwierigkeiten, über ihre Gefühle zu sprechen und neigen dazu, schnell peinlich berührt zu sein. Gleichzeitig sind sie bekannt für ihre Kreativität und ihren Einfallsreichtum. Sie scheuen sich nicht davor, konventionelle Grenzen zu überschreiten. Wenn sie also erst einmal in Fahrt kommen, kann ihr Enthusiasmus ansteckend sein.

Einen Wassermann aus der Reserve zu locken, kann gar nicht so leicht sein. Denn es ist eine Herausforderung, ihre harte Schale zu durchbrechen. Wassermänner wirken oft unverbindlich und distanziert. Aber das täuscht! Im Inneren ist das Sternzeichen ganz weich. Deshalb: Bleib dran, wenn dich jemand fasziniert hat und gib nicht zu schnell auf. Es lohnt sich!

Eine wichtige Sache zum Schluss: Astrologie sollte nicht als feststehende und unumstößliche Wahrheit betrachtet werden. Die Informationen dienen der Unterhaltung und es bleibt den Lesenden überlassen, ob sie an die Astrologie glauben oder nicht.

Horoskop
Diese 4 Sternzeichen erwartet in der zweiten Jahreshälfte Großes! 

In den kommenden Monaten erwartet vier Sternzeichen eine Zeit volle...

Diese 4 Sternzeichen erwartet in der zweiten Jahreshälfte Großes! 
Zählbild
Mehr zum Thema