Rezept

Cremig, fruchtig und exotisch: Rezept für veganen Milchreis mit Kokosmilch und Mango

Milchreis mit Mango | © Getty Images/marrakeshh
Bei diesem Gericht werden bei uns Kindheitserinnerungen wach. 
© Getty Images/marrakeshh

Milchreis schmeckt einfach zu jeder Tageszeit und vor allem zu jeder Gelegenheit. Egal, ob als Hauptgericht, kleiner Snack zwischendurch oder süßes Dessert. Wir präsentieren euch heute eine besonders exotische Variante des Klassikers. Denn Kokosmilch und Mango verleihen dem Milchreis eine ganz spezielle Note, die super frisch schmeckt und locker-leicht daherkommt. Probiert es am besten direkt aus!

Rezept für veganen Milchreis: Cremig, fruchtig und exotisch

Ihr braucht (für 4 Portionen):

  • 400 ml ungesüßte Kokosmilch

  • 600 ml Pflanzenmilch, z.B. Soja oder Mandel

  • 1 Vanilleschote

  • 1 EL brauner Zucker

  • 250 g Milchreis

  • 1 Prise Salz

  • 1 TL Kardamom

  • 1 Mango, gewürfelt

  • 1 TL brauner Zucker

  • 100 ml Wasser

  • Kokosraspeln oder Mandelblättchen, zum Garnieren

Und so einfach geht's:

  1. Die Kokosmilch zusammen mit der Pflanzenmilch und der Vanilleschote, dem Salz, dem Kardamom und dem braunen Zucker in einen Topf geben. Alles gut verrühren. Nun den Milchreis dazugeben und gut einrühren.

  2. Den Topf auf den Herd stellen und den Reis bei mittlerer Hitze einmal aufkochen lassen. Die Vanilleschote entfernen. Den Herd ausschalten, einen Deckel auf den Topf legen und 30-40 Minuten quellen lassen (den Deckel nicht vorher abnehmen!).

  3. In der Zwischenzeit die gewürfelte Mango zusammen mit dem Zucker und dem Wasser in einen kleinen Topf​ geben und kurz einkochen lassen.

  4. In einer beschichteten Pfanne (hier bei Amazon zu kaufen) die Kokosraspeln oder Mandelblättchen ohne Fett leicht anrösten. Wenn der Reis fertig ist, die warme Mango untermischen und auf kleine Schälchen verteilen.

  5. Vor dem Servieren den Milchreis mit gerösteten Kokosraspeln bzw. Mandelblättchen garnieren und direkt genießen!

    Unser Tipp: Für noch mehr Variation testet einfach mal kandierte Walnüsse oder etwas Mohn auf eurem Milchreis. Auch eure Lieblingsmarmelade oder feine Schokosplitter schmecken toll.

*enthält Affiliate-Links. Die Funke Digital GmbH erhält beim Abschluss eines Kaufs eine Provision.

Empfehlung
EAT CLUB App
Mehr als 6.000 Rezepte, die garantiert gelingen
Mehr zum Thema