Erfolgsserie

Joe Goldberg ist zurück! Netflix veröffentlicht erste Bilder von "You"

You auf Netflix | © Netflix
Die neue Staffel "You" soll noch in diesem Jahr erscheinen.
© Netflix

"You - Du wirst mich lieben" geht weiter. Der Streamingdienst Netflix spendiert Hauptfigur Joe Goldberg (Penn Badgley) eine fünfte Staffel. Diese wird allerdings die letzte sein. Jetzt gibt es auch schon erste Bilder. 

"You" Staffel 5: Erste Bilder

Über die neue Staffel ist bisher noch nicht viel bekannt. Erste Bilder von den Dreharbeiten zeigen den Stalker und Serienmörder auf den Straßen von New York. Wie das Ende von Staffel 4 anteasert, wird offenbar das neue gemeinsame Leben von Joe und Kate im Mittelpunkt stehen. Joe hat nicht nur seinen Bart abgelegt, sondern auch den letzten Funken Gutherzigkeit. Er ist jetzt durch und durch böse! Wie das am Ende für seine Liebschaften ausgeht, wissen wir alle ... 

Wann erscheint Staffel 5?

Auch hinter den Kulissen gibt es eine Veränderung: So verlässt die bisherige Showrunnerin Sera Gamble (39) die Serie, wie unter anderem das Branchenmagazin "Variety" berichtet. Für die fünfte und finale Staffel übernehmen nun Michael Foley und Justin W. Lo als neue Co-Showrunner. 

Die neuen Folgen "You" werden voraussichtlich Ende 2024 erscheinen. Wann genau es so weit wird, ist allerdings noch offen. Wir tippen auf Ende 2024, da die Dreharbeiten erst kürzlich gestartet sind. 

 

Bis zur 5. Staffel können sich Fans übrigens auch an den Büchern zur Serie (hier bei Amazon) erfreuen.

YOU – Du wirst mich lieben: Ein Netflix Original (Joe Goldberg, Band 1)
YOU – Du wirst mich lieben: Ein Netflix Original (Joe Gold...
8,00 €
Zum Shop
YOU – Du wirst mich lieben: Ein Netflix Original (Joe Goldberg, Band 1)

"You" Staffel 5: Comeback von Jenna Ortega

Ursprünglich sollte es bereits in Staffel 4 ein Wiedersehen mit der "Wednesday"-Darstellerin geben, doch da war Jenna Ortega leider zu sehr mit den Dreharbeiten zur Addams-Serie beschäftigt. Nun deutet Badgley selbst in einer Teaser-Vorführung für Staffel 5 Ortegas Rückkehr an:

"Wir alle wissen, dass es viele lose Enden in Joes Vergangenheit gibt. Die Frage ist: 'Wer bist du?'" Daraufhin tauchen viele ehemalige Charaktere auf, darunter auch Ellie, gespielt von Jenna Ortega.

In einem früheren Interview hat sie übrigens selbst über eine mögliche Rückkehr gesprochen: "Es wäre erstaunlich, Ellie zurückkehren zu sehen und die Kontrolle über ihr Leben zu übernehmen, sie hat so viel Potenzial und Talent, das sie nicht seinetwegen verschwenden sollte."

Es sieht also gut aus für ein Wiedersehen mit Jenna Ortega. 

"You": Netflix bestätigt das Ende der Serie mit Staffel 5

Es gibt gute und schlechte Nachrichten: Zunächst können wir uns über Nachschub von Serienkiller Joe (Penn Badgley) freuen, denn Netflix hat eine weitere fünfte Staffel bestätigt! Allerdings wird dies auch die letzte Staffel von "You" sein, wie Netflix leider mitteilt. 

Erst am 9. März war der zweite Teil der vierten Staffel von "You" auf dem Streamingdienst erschienen und hat uns wie erwartet mit einem Cliffhanger zurückgelassen.

Wer nicht wissen will, wie die neueste Staffel endet, liest jetzt lieber nicht weiter!

Die wohl verstörendste Enthüllung am Ende der vierten Staffel war, dass Rhys Montrose gar nicht existiert, sondern nur eine Einbildung von Joe war - oder vielmehr seine wirklich böse Seite. Demnach wurden auch alle Morde in London von Joe und nicht von Rhys begangen. 

Nach einem gescheiterten Selbstmordversuch offenbart Joe auch seiner neuen Liebe Kate die ganze Wahrheit. Diese lässt ihn jedoch nicht fallen, sondern verbündet sich zum Entsetzen der Zuschauer mit ihm. Für beide geht es jetzt nach New York, wo sie sich ein neues Leben aufbauen wollen, natürlich mit einer komplett erfundenen Hintergrundgeschichte. 

Außerdem bleibt noch die Frage offen, wie es mit Marianne weitergeht, der die Flucht aus Joes berühmten Käfig gelungen ist. Wird es ein Wiedersehen in Staffel 5 geben?

Erster Trailer zur neuen Staffel von "You": Jetzt wird alles anders für Joe

Die neuen Aufnahmen stammen nämlich nicht aus der französischen Hauptstadt, sondern aus London. Zu sehen ist ein veränderter Penn Badgley - mit längeren Haaren und einem Bart. Auch der Anzug ist etwas untypisch für den Joe, den wir kennen. Der neue Look hat einen Grund: Wie der Netflix-Trailer verrät, hat sich Joe ein neues Alibi zugelegt. Der Psycho-Stalker nennt sich nun Professor Jonathan Moore und unterrichtet offenbar an einer Universität in London. 

Im Trailer taucht auch Tati Gabrielle auf, die wir in Staffel 3 in der Rolle der Marienne kennen gelernt haben. Sie und Joe hatten Gefühle für einander entwickelt, bis diese von seinen Morden erfahren und die Flucht ergriffen hatte. Wie es aussieht, wird sie in der neuen Staffel weiterhin eine wichtige Rolle spielen, denn auf den neuen Bildern sieht man, wie Marienne auf der Flucht ist. 

Außerdem wird es viele neue Gesichter in der vierten Staffel von "You" geben - darunter zahlreiche weibliche Neuzugänge. Im Teaser werden diese als Kollegen oder Studentinnen von Joe vorgestellt. Ohje, damit dürfte es einige neue Zielscheiben für Joe geben - doch dieser behauptet wie üblich "sich verändert zu haben" und die "Vergangenheit nun hinter sich lassen zu wollen". 

Und tatsächlich wird es Veränderung geben, denn jemand scheint Joe auf der Spur zu sein und ihn zu bedrohen. Wer dahinter steckt und ob Joe sich wirklich ändern kann, erfahren wir in der neuen Staffel.

Spoiler zu Episode fünf aus Staffel vier

Demnach können sich Zuschauerinnen und Zuschauer in Teil zwei von Staffel vier auf einen "Serienmörder-Buddy-Film" einstellen, wie Co-Serienschöpferin Sera Gamble (39) verriet. Der neue Killer Rhys Montrose (Ed Speleers, 34) sei Gamble zufolge "genauso schlimm" wie der von Penn Badgley (36) verkörperte Joe Goldberg. Seine mörderischen Taten würde Rhys allerdings nicht so sehr bereuen, wie das Joe stellenweise tut, und sich für diese auch weniger schämen.

Auch Darsteller Speleers, der unter anderem durch die Serie "Outlander" bekannt wurde, pflichtet dem bei. Die von ihm gespielte Killer-Figur nennt er "komplex und düster" - und genau das habe ihn an der Rolle angezogen. Nun, nach der Enthüllung der Identität des Killers, wird es in den restlichen Folgen der vierten "You"-Staffel "um die Beziehung zwischen Joe und dem Mörder gehen", wie Serienmacherin Gamble noch erklärte.

* Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Die FUNKE National Brands Digital GmbH erhält beim Abschluss eines Kaufs eine Provision.
spot on Redaktion
Mehr zum Thema