Say Cheese!

Zum Reinlegen: Cremiger Spätzle-Auflauf mit GANZ viel Käse

Spätzle-Auflauf goldbraun gebacken | © Getty Images/bhofack2
Cremiger Spätzle-Auflauf mit GANZ viel Käse
© Getty Images/bhofack2

Wenn es wieder schnell gehen muss, ist dieser Spätzle-Auflauf ein echter Lebensretter. Der Clou: Mit ganz viel Käse versehen, werden auch alle Cheese Lover bei diesem Blitz-Rezept auf ihre Kosten kommen!

Spätzle – das Soulfood für die kalte Jahreszeit

Ob zu herzhaften Sahnesoßen, Gemüse oder in überbackener Form: Spätzle sind in den Wintermonaten einfach nicht vom Essenstisch wegzudenken. Wir sagen: zurecht! Denn das Soulfood zeigt sich so vielseitig, dass wirklich jede*r vollends auf seine Kosten kommen kann. Wenn der Hunger groß, aber die Lust zum Kochen hingegen gering ist, haben wir für dich das ideale, blitzschnelle Rezept parat: Spätzle-Auflauf mit Käse – ganz viel Käse!

Rezept für Spätzle-Auflauf mit Käse

Zutaten für eine große Auflaufform:

  • 700 g Spätzle (selbstgemacht oder aus dem Kühlregal)

  • 300 ml Sahne

  • 275 g Käse, gerieben (z.B. Gouda, Emmentaler oder Bergkäse)

  • 1 Zwiebel

  • 2 EL Butter

  • 3 Stiele Petersilie

  • Salz und Pfeffer nach Belieben

  • Etwas Öl für die Form

Zubereitung:

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie hacken.

  2. In einer Pfanne die Butter zum Schmelzen bringen und die Zwiebeln darin glasig braten.

  3. Sahne, die Hälfte des Käses sowie Petersilie einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kürz aufkochen lassen.

  4. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und die Auflaufform mit Öl einfetten.

  5. Nun die Spätzle mit in die Pfanne geben und mit der Sahnesoße vermengen.

  6. Im Anschluss die Masse in die Backform geben, mit dem restlichen Käse bestreuen und für circa 20 Minuten im Backofen backen – fertig!

Mehr zum Thema