Im Test

Die besten Selbstbräuner für eine natürliche Bräune

Selbstbräuner wird auf einem Applikator-Handschuh aufgetragen | © ©shutterstock/Beauty Stock
Die besten Selbstbräuner im Vergleich
© ©shutterstock/Beauty Stock

Ein sonnengebräunter Teint ist für viele Frauen und Männer ein Schönheitsmerkmal. Wer im Sommer keine Zeit zum Sonnen hat oder in der kalten Jahreszeit nicht auf braune Haut verzichten möchte, kann sich einen Selbstbräuner kaufen. Wir präsentieren euch mehrere Produkte von verschiedenen Herstellern und erklären, worauf ihr beim Kauf und Gebrauch einer Bräunungscreme achten solltet.

*enthält Affiliate-Links. Die Funke Digital GmbH erhält beim Abschluss eines Kaufs eine Provision.

Der Benutzerfreundliche

Das Bräunungsspray mit Aprikosen-Öl sorgt für eine gleichmäßige, strahlende Sommerbräune ohne Sonnenbad oder Solarium und ist ideal für trockene Haut geeignet. Nach einer Einwirkzeit von nur einer Stunde könnt ihr euch auf eine natürlich wirkende Bräune freuen, die bis zu sieben Tage hält und eure Haut bis zu zwölf Stunden mit Feuchtigkeit versorgt, sodass eure Haut seidig, geschmeidig und hydratisiert wird.

Zur Anwendung: Zunächst peelt ihr eure Haut und verteilt danach das Bräunungsspray gleichmäßig auf eurer Haut. Eine Stunde einwirken lassen und bei Bedarf wiederholen, wenn ihr ein stärkeres Ergebnis haben möchtet. Der praktische Sprühkopf erleichtert euch die Anwendung.

*enthält Affiliate-Links. Die Funke Digital GmbH erhält beim Abschluss eines Kaufs eine Provision.

Der Pflegende

Dieses Selbstbräunungsschaum ist ideal für diejenigen, die auf der Suche nach einem klassischen, wie von der Sonne gebräunten, goldenen Finish sind, das sich in nur einer Stunde verwirklichen lässt. Die einfach anzuwendende, streifenfreie und selbst anpassende Formel sorgt jederzeit für einen natürlich aussehenden Look.

Spezielle Wirkstoffe und Quad-Bronzing-Technologie beschleunigen die Bräunung. Natürlich gewonnene Bräunungswirkstoffe werden mit leistungsstarken Antioxidantien kombiniert, damit sich eure Bräune schneller herausbildet, natürlicher aussieht und länger anhält.

Wenn ihr euch nach einer natürlichen Bräune sehnt, solltet ihr den Selbstbräunungsschaum für eine Stunde einziehen lassen. Für einen dunklen Look zwei Stunden und für eine tiefe, dunkle Bräune mindestens drei Stunden, bevor ihr unter die Dusche springt. Danach könnt ihr euch einfach abduschen und wieder anziehen.

*enthält Affiliate-Links. Die Funke Digital GmbH erhält beim Abschluss eines Kaufs eine Provision.

Das Schnäppchen

Das Bräunungs-Mousse verhilft innerhalb kürzester Zeit zu einem sommerlichen Teint mit einer natürlichen und gleichmäßigen Bräune, die aussieht wie frisch von der Sonne geküsst. Der Selbstbräuner verleiht ein streifen- und fleckenfreies Finish, das bis zu sieben Tage hält.

Die vegane Formel des transparenten Selbstbräuners ist angereichert mit pflegendem Kokoswasser und einem pflanzlichem Bräunungswirkstoff. Die Haut wird also nicht nur sanft gebräunt, sondern ebenfalls auch gepflegt und intensiv mit Feuchtigkeit versorgt, sodass die gewonnene Bräune strahlen kann.

Die Anwendung erfolgt kinderleicht, indem ihr das Mousse auf eure vorher gepeelte Haut auftragt und sorgfältig sowie gleichmäßig einmassiert. Dank der kurzen Einwirkzeit von nur 30 Minuten muss nicht lange gewartet werden, bis die Kleidung wieder angezogen werden kann. Anschließend solltet ihr gründlich Hände waschen, um eine zu starke Färbung der Handflächen zu vermeiden.

Bitte beachtet: Die Bräunungsmousse ist nicht geeignet für sehr trockene Haut.

*enthält Affiliate-Links. Die Funke Digital GmbH erhält beim Abschluss eines Kaufs eine Provision.

Der Anpassungsfähige

Dieses pflegende Selbstbräuner-Set schenkt eurer Haut einen goldenen Glanz. Die leicht aufzutragende Moussetrocknet schnell und entwickelt bereits nach zwei Stunden die erste Bräune. Sie hat einen Anti-Cellulite- und Anti-Aging-Effekt, da sie mit nativen Kokosnüssen und Aminosäuren angereichert ist.

Eure Haut bekommt wertvolle Feuchtigkeit. Das ist wohltuend und hilft dabei, Dehnungsstreifen und Pigmentflecken abzuschwächen. Eine Flasche reicht für rund 260 Pumpstöße und bis zu 20 Ganzkörperbehandlungen. Tragt die Mousse mit kreisenden Bewegungen auf und verteilt alles gleichmäßig. Es entstehen weder Streifen noch Flecken. Duscht frühestens nach zwei Stunden, damit der Selbstbräuner in Ruhe seine Wirkung entfalten kann.

Vegan und tierversuchsfrei: Der Selbstbräuner wurde aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt. Er versprüht einen tropischen Duft nach Mango und Guave. Schließt die Augen und stellt euch vor, wie ihr an einem Traumstrand in der Sonne liegt und braun werdet. Urlaubsfeeling pur!

*enthält Affiliate-Links. Die Funke Digital GmbH erhält beim Abschluss eines Kaufs eine Provision.

Der Universelle

St. Moriz Selbstbräunungsmousse Dunkel 2 x 200 ml - 1 x St. Moriz Applikator
St. Moriz Selbstbräunungsmousse Dunkel 2 x 200 ml - 1 x St...
17,79 €
Zum Shop
St. Moriz Selbstbräunungsmousse Dunkel 2 x 200 ml - 1 x St. Moriz Applikator

Dieses Selbstbräuner-Set beinhaltet eine Mousse und einen Applikator, der die Anwendung erleichtert. Zieht den praktischen Handschuh an, um die Mousse auf eurer Haut zu verteilen. Auf diese Weise könnt ihr gezielter und sauberer arbeiten, ohne eure Kleidung zu verschmutzen. Das Auftragen geht schnell und lässt sich wunderbar in den Alltag integrieren.

Dank der speziellen Inhaltsstoffe wird ein sofortiger Bräunungseffekt erzielt. Ihr bekommt eine perfekte Bräune, die euren ganzen Körper zur Geltung bringt. So seht ihr am Strand oder beim Sommer-Shopping in der Stadt besonders bezaubernd aus.

Gut zu wissen: Der Duft dieses Selbstbräuners ist Geschmackssache. Falls er euch nicht zusagt, braucht ihr nur etwas zu warten. Er verfliegt schnell und hinterlässt den gewünschten Bräunungseffekt. Deshalb ist dieses Selbstbräuner-Set sehr zu empfehlen. Der Preis stimmt.

*enthält Affiliate-Links. Die Funke Digital GmbH erhält beim Abschluss eines Kaufs eine Provision.

Der Tierversuchsfreie

Dieses Produkt ist ein Selbstbräuner auf Wasserbasis. Er verleiht eurem Körper eine natürliche Bräune, die attraktiv aussieht. Die Haut wirkt glatt und gesund. Sie wird mit Vitamin C versorgt, das die Zellen erneuert und schützt. So wird der Hautalterung und Pigment- oder Altersflecken vorgebeugt. Das heißt: Dieser Selbstbräuner hat zusätzlich einen Anti-Aging-Effekt.

Ihr könnt damit Gesicht, Hals und Dekolleté eincremen. Er lässt sich schnell und einfach mit den Händen auftragen. Dabei entstehen keine unschönen Streifen. Alternativ könnt ihr für das Eincremen herkömmliche Wattepads oder die waschbaren und wieder verwendbaren Pads nehmen, die zu diesem Selbstbräuner-Set gehören. Da die Anwendung so einfach ist, eignet sich dieses Produkt auch für Anfänger. Es fettet nicht und weist eine angenehme Textur auf. Nach dem Eincremen versprüht es einen zarten Duft nach tropischer Mango.

Mit bis zu zwei Pumpstößen erreicht ihr eine leichte Bräune, während drei bis vier Stöße für einen mittleren Bräunungsgrad sorgen. Wer sich einen besonders intensiven Bräunungseffekt wünscht, nimmt fünf bis sechs Pumpstöße. Empfohlen werden maximal drei Anwendungen pro Woche, wenn ihr gleichbleibend braun aussehen möchtet.

Gut zu wissen: Wie bei allen Kosmetikprodukten ist der Duft reine Geschmackssache. Viele werden ihn lieben, während er anderen vielleicht zu aufdringlich erscheint. Ansonsten überzeugt dieses Selbstbräuner-Set auf der ganzen Linie. Der Preis ist sehr gut.

*enthält Affiliate-Links. Die Funke Digital GmbH erhält beim Abschluss eines Kaufs eine Provision.

Häufige Fragen und Antworten

Was sollte ich beim Kauf eines Selbstbräuner-Sets beachten?

Bräunungssprays und -cremes unterscheiden sich vor allem anhand der Inhaltsstoffe und der Art der Anwendung. Es gibt natürliche Bio-Produkte aus wertvollen Ölen oder exotisch duftende Selbstbräuner. Wichtig ist eine einfache und saubere Anwendung, damit eure Kleidung verschont bleibt. Bei vielen Produkten ist ein praktischer Handschuh zum Auftragen im Lieferumfang enthalten. Achtet außerdem darauf, ob der Selbstbräuner ein Haltbarkeitsdatum hat und welche Menge in einer Packungseinheit einhalten ist. Diese wird normalerweise in Millilitern angegeben.

Worauf sollte ich bei der Verwendung eines Selbstbräuner-Sets achten?

Denkt daran, die Bräunungslotion an allen Stellen gleichmäßig aufzutragen. Sonst kann der Teint später unruhig wirken. Nicht alle Selbstbräuner beinhalten einen Sonnenschutz. Ihr seid also im Sommer nicht automatisch vor einem Sonnenbrand geschützt, sondern solltet zusätzlich Sonnenmilch oder UV-Spray benutzen.

Wenn ihr empfindliche Haut habt oder zum ersten Mal einen neuen Selbstbräuner ausprobiert, solltet ihr diesen zunächst an einer kleinen Stelle ausprobieren. Beobachtet, wie eure Haut innerhalb der ersten 24 Stunden reagiert! Generell gilt: Ein Selbstbräuner darf nicht in die Augen und auf die Lippen gelangen. Er kann auf Kleidung oder Handtüchern abfärben. Wascht nach der Anwendung gründlich eure Hände!

Wie lagere ich einen Selbstbräuner richtig?

Je nach Inhaltsstoffen kann es sein, dass der Selbstbräuner kühl und dunkel gelagert werden muss. Selbst wenn die Aufbewahrung im Kühlschrank nicht erforderlich ist, solltet ihr einen zu warmen Ort meiden. Dann habt ihr lange Freude an eurem Kosmetikprodukt.

Mehr zum Thema