Hier testen

Welche Haarfarbe passt zu mir?

Drei Frauen mit unterschiedlichen Haarfarben | © iStock | Deagreez
Rot, blond, braun oder doch lieber gesträhnt?
Foto: iStock | Deagreez

Blond, braun, schwarz oder rot? Mit einer neuen Haarfarbe können wir im Handumdrehen unseren Typ verändern. Doch nicht jede Haarfarbe passt zu jedem Hauttyp. Deshalb gleich hier den Selbsttest machen - und herausfinden, welche Farbe am besten passt!

Teste dich: Welche Haarfarbe passt am besten zu mir?

Damit das nächste Haarefärben nicht in einem Farbdesaster endet, hier gleich mal den Selbsttest machen:

Es muss nicht immer gleich die ganz große Typveränderung sein: Oft reichen schon leichte Veränderungen der Farbnuancen, um den Look frischer und jünger zu machen. Bei den Farbabstufungen ist jedoch Vorsicht geboten, denn nicht jeder Farbton passt zu jedem Hauttyp - im schlechtesten Fall lässt uns die neue Haarfarbe blass und fahl wirken. 

Statt Typveränderung - Strähnchen oder Ombre-Look

Steht ein Farbwechsel an oder bist du mit deiner Naturhaarfarbe zufrieden? Wer nicht die kompletten Haare färben will, kann es auch mal mit Strähnchen im Balayage-Look probieren. Das wirkt besonders natürlich. Und auch der Ombré-Look ist schwer gefragt. Noch mehr angesagte Färbetechniken und Haarfarben findest du in der Galerie:

Haarfarben: Trends und Techniken

Haare gefärbt mit der Balayage-Technik | © Unsplash | Autri Taheri
Mehr zum Thema