Der Social-Media-Star im Interview

Pamela Reif: Karrierefrau, die noch bei Mutti wohnt

Pamela Reif schießt ein Selfie von sich | © Getty Images | Jens Schlueter
Pamela Reif, 22, ist Social-Media-Influencerin, Autorin und Unternehmerin.
Foto: Getty Images | Jens Schlueter

Pamela Reif ist Deutschlands erfolgreichste Fitness-Influencerin. Mit gerade mal Anfang 20 hat sie eine steile Karriere hingelegt, wohnt aber noch zu Hause bei Mutti. Denn trotz beachtlicher vier Millionen Follower auf Instagram, sind es im echten Leben nicht mal eine Handvoll Menschen, die sie ihre Freunde nennt. 

Pamela Reif: eigenes Fitness-Business mit Anfang 20

Influencer oder Social-Media-Stars werden gerne belächelt und als belanglos abgetan, doch eins muss man Pamela Reif lassen: Sie hat in ihren jungen Jahren schon viel erreicht. Mit Hilfe von Instagram (aktuell knapp 4 Millionen Follower, Tendenz steigend) hat sie sich ihr eigenes Fitness-Business erschaffen: Auf ihrem Blog gibt sie Trainings-, Beauty- und Mode-Tipps, hat ihr eigenes Online-Fitness-Programm "Pamstrong" (inklusive eigener Fitness-App) auf den Markt gebracht, Anfang 2017 veröffentlichte sie ihr eigenes Buch "Strong & Beautiful" und kooperiert mit zahlreichen großen Marken und Firmen, u.a. Calzedonia, für die sie aktuell Werbung für Strumpfhosen macht. In einem der Stores treffen wir sie auch persönlich zum Interview und sind überrascht: Anders als die Fotos bei Instagram vermuten lassen, wirkt sie zurückhaltend, fast ein bisschen scheu, offenbart sich im Gespräch aber als toughe, junge Frau, die weiß, wo ihre Stärken liegen.

"Laut Berufsfindungstests liegt mein Talent zu 90% bei Mathematik",

verrät sie uns. Das habe sie nach dem Abitur erfahren, als sie nicht wusste, was mal aus ihr werden solle. Das brachte sie auf ihrem Berufsfindungsweg allerdings auch nicht weiter, denn damit wollte sie schließlich nicht ihr Leben verbringen. Zur Info: Pamela hat ihr Abitur mit einer glatten 1,0 abgeschlossen, studieren war für sie nach der Schule trotzdem nicht die erste Option, denn Instagram kam ihr dazwischen.

"Instagram war der wahrscheinlich beste Zufall in meinem Leben", gesteht sie.

Denn das 1er-Abitur sei sowieso überbewertet und würde keinesfalls bedeuten, dass sie hochintelligent sei, beteuert sie. Ihren Erfolg führt sie auf andere Dinge zurück: "Ich habe einfach eine sehr gute Auffassungsgabe, kann gut lernen und mich zu Sachen motivieren, wie auch beim Sport, was anderen vielleicht schwerer fällt. Deshalb konnte ich auch immer lernen und bin auch erst zur Klausur gegangen, wenn ich es richtig konnte. Aus dem Grund habe ich mein Abitur wohl auch so gut abgeschnitten." Und diese Disziplin erklärt vermutlich auch ihren weiteren Erfolgsweg.

Pamela Reif mit Calzedonia Strumpfhose | © PR
Pamela Reif ist Gesicht der Marke Calzedonia - im Store in München trafen wir sie persönlich zum Interview.
Foto: PR

Disziplin als Erfolgsrezept 

Diszipliniert ist Pamela in allen Bereichen des Lebens. Nicht nur beim Sport, auch bei der Ernährung überlässt sie nichts dem Zufall. Zucker und Alkohol sind tabu. Der Verzicht fällt ihr nicht schwer: "Das ist nur Kopfsache, auch die Gier nach Zucker!" Einmal entwöhnt, sei es gar nicht schwer darauf zu verzichten. Und so kommt bei ihr nur gesundes Essen auf den Teller, sie kocht mit frischen Zutaten, zudem setzt Pamela auf Intervallfasten

"Seit acht Monaten mache ich Intervallfasten. Das habe ich eigentlich noch nie so gesagt, aber ich höre um 20 Uhr auf zu essen und esse am nächsten Tag erst ab 12 Uhr."

Aber nicht um abzunehmen, sondern aus gesundheitlichen Gründen, da es gesund sei dem Verdauungstrakt eine Pause zu gönnen. Das habe sie ausprobiert und sich so gut gefühlt, dass sie weiter dabei bleibt. 

Zum Sport motiviert sich Pamela fünf Mal die Woche, allerdings ausschließlich zum Kraftssport. Auf Cardio verzichtet sie komplett. Das mache ihr einfach keinen Spaß und sie wolle auch nicht abnehmen. Ganz im Gegenteil, sie esse aktuell sogar über ihren Hunger. Würde sie auch noch  Cardiotraining machen, müsste sie noch mehr essen. Daher verzichtet sie komplett darauf.

Pamela Reif über Familie und Freunde

Pamela ist vielbeschäftigt. Nicht nur mit Fotos knipsen und hochladen, sie reist mit Kooperationspartnern um die Welt, wird für Magazine und Marken geshootet, dreht Fitness-Videos, gibt Interviews und vermarktet sich selbst 24/7. Da bleibt nicht viel Zeit für Freunde oder Beziehungen. Einen festen Freund habe sie derzeit nicht, Familie sei ihr aber überaus wichtig. Besonders die enge Bindung zu ihrer Mutter: "Weil ich sehr viel von ihr gelernt habe, was die Stärke einer Frau angeht." So verwundert es auch nicht, dass sie trotz zahlreichen Werbeverträgen und gut laufendem Business immer noch daheim bei Mama und Papa wohnt. Sie habe mal für ein Jahr alleine in Hamburg gewohnt, doch das habe sich einfach nicht gelohnt, da sie viel unterwegs ist und ihre knappe freie Zeit sowieso am liebsten mit ihrer Familie verbringt. Freunde habe sie dagegen nicht mal eine Handvoll.

"Wenns hochkommt habe ich vielleicht eine Handvoll Freunde. Ich kenne viele Leute, aber Freunde habe ich nicht viele."

Lediglich ihrer Familie erzähle sie wirklich alles: "Danach kommt Daniela, meine Managerin, die ich aber nicht als Managerin bezeichne, sondern als beste Freundin." Und dann seien da nur noch ganz wenige Freunde, so richtig könne sie die aber nicht in ihr Leben einbeziehen, weil das einfach so komplett anders sei. 

Pamela Reif über ungeahnte Talente

Erfolgreiche Influencer werden tagtäglich interviewt, gefühlt wurde schon alles einmal auf den Tisch gebracht. Irgendein kleines Geheimnis muss doch aber auch einer Pamela Reif noch zu entlocken sein. Angesprochen auf geheime Talente oder ungeahnte Fähigkeiten schaut sie verschmitzt zu ihrer Managerin aka. beste Freundin Daniela und verrät mit einem breiten Lächeln auf den Lippen:

"Wir haben mal eine Challenge gemacht, ob man seine Faust in den Mund bekommt - und das hab ich am besten hinbekommen!"

Irgendwie beruhigend, dass trotz all der Disziplin in ihrem Leben noch ein Funken Verrücktheit geblieben ist!

Pamelas Favoriten bei Instagram

Shut The Kale Up

Lee From America

Alison_wu

Naturally Nina