Das Gesicht modellieren

So geht Contouring richtig

Frau mit Contouring | © iStock / puhhha
Mit Contouring setzt man die Gesichtszüge perfekt in Szene.
Foto: iStock / puhhha

Definieren, akzentuieren, highlighten: Contouring ist seit Jahren ein beliebter Make-up-Trend. Welche Technik zu welcher Gesichtsform passt, was man dafür benötigt sowie hilfreiche Tutorials zum Nachmachen.

Das kann der Contouring-Trend

Das spezielle Make-up zaubert einen Mix aus Licht und Schatten auf unsere Haut. Einzelne Gesichtspartien rücken durch helle Farben in den Fokus, mit dunklen Tönen in den Hintergrund. Mit Contouring kaschiert man nicht nur kleine Makel, sondern betont auch die Vorzüge. Die Nase schmaler, die Lippen voller und die Wangen markanter? Kein Problem! Beim Konturieren wird das Gesicht perfekt modelliert und perfekt in Szene gesetzt. 

Produkte: Was brauchen wir dafür?

Concealer & Foundation

Damit die Contouring-Farben gut in die Haut eingearbeitet werden, empfiehlt sich vorher als Grundierung eine Foundation. Um Augenringe zu verstecken, am besten einen Concealer verwenden.

Make-up-Trend: So geht Contouring richtig
Mehr zum Thema